Sa., 20. März | Treffpunkt: Alte Mühle in Muri

Atem, Achtsamkeit & Naturerfahrung (Ressourcen stärken am Nachmittag & Draussen) (4)

Wenn die Dinge in der Aussenwelt ins Wanken kommen hilft uns die Natur die eigene Mitte wieder zu finden. Atem und Achtsamkeit helfen unsere Ressourcen wahrzunehmen und zu stärken.
Registration is Closed
Atem, Achtsamkeit & Naturerfahrung  (Ressourcen stärken am Nachmittag & Draussen)  (4)

Zeit & Ort

20. März, 13:30 – 16:00
Treffpunkt: Alte Mühle in Muri, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri, Schweiz

Über den Kurs:

Atem, Achtsamkeit und Naturerfahrung

Zeiten der Verunsicherung können eine Chance sein, die Kraft in sich selbst zu finden, zu stärken und aufzubauen. Die Natur steht uns dafür als grosse Ressource bereit. Wir können von dem Wesen der Pflanzen lernen. Sie sind Meister des Seins und helfen auch uns, unsere Mitte wieder zu finden. 

Bei einem Spaziergang durch das Söriker Tobel schulen wir unsere Achtsamkeit für das Schöne und Stärkende in uns und um uns herum. Atemübungen bringen unsere Energien in Fluss und setzen positive Lebensenergie frei. 

(Dieser Anlass findet bei jedem Wetter, in einer Kleingruppe von 2-6 Personen statt.)

Treffpukt: Alte Mühle in Muri, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri

Datum: Sonntag, 22. November 2020, Sonntag, 12. Dezember, Samstag, 23. Januar, Samstag, 20. Februar, Samstag, 20. März 2021

Zeit: je 14:00 - 16:30 Uhr

Kosten: 40,- CHF 

Kursleitung: Stefanie Gross-blau., dipl. Atemtherapeutin, dipl. Kräuterpädagogin

Registration is Closed

Diesen Kurs teilen: